Willkommen in der Welt von Moka Mera!

Moka Mera bietet Kindern, Lehrenden und Eltern spielerische und pädagogisch wertvolle Apps.

Unsere Geschichte

Suzan Aledin und Petra Holm, Mitgründerinnen von Moka Mera, haben es sich zum Ziel gemacht, Kinder spielend zum Lernen zu inspirieren. Sie waren Produzentinnen und Schöpferinnen von Inhalten für Kinder bei der finnischen Fernsehgesellschaft Yle. Nachdem sie lange an Medien für Kinder mitgewirkt haben, wollen sie nun mehr erreichen. 2017 gründeten sie Moka Mera, um auf die steigende Nachfrage nach Bildungsinhalten für Kinder zu reagieren.

Drei verschiedene Superkräfte

Moka Mera baut auf drei verschiedenen Superkräften auf, die die Firma und seine Produkte von anderen unterscheiden. Die Mischung aus diesen drei Zutaten ist das Geheimnis von Moka Meras Erfolg.

  • Die Erfahrung der Gründerinnen in der Arbeit mit Kindern und für Kinder, die sie in verschiedenen Genres und auf verschiedenen Plattformen erworben haben, ist von unschätzbarem Wert.
  • Das finnische Know-how im Bildungsbereich.
  • Die Macht des Spielens.

„Wir freuen uns über die Momente, in denen Kinder sich aktiv und neugierig mit etwas auseinandersetzen, oder in denen sie einfach Spaß haben. Wir wünschen uns, dass sie dies alles gleichzeitig tun, denn Aktivität, Neugier und Spaß sind die Schlüssel zum Lernen.“

Petra Holm, Mitgründerin, Moka Mera

„Die Inspiration für jede Entscheidung und jedes Produkt von Moka Mera sind die Bedürfnisse des Kindes.“

Suzan Aledin, Mitgründerin, Moka Mera 

Das finnische System für frühkindliche Bildung zielt darauf ab, einen sicheren Ort zu schaffen, in dem Kinder einfach nur Kinder sein können. Wenn Kinder in die Tagesstätte kommen, werden sie zum Spielen, Erkunden, Zusammenarbeiten und Interagieren ermutigt, sollen eigenständig handeln und Verantwortung für ihre Handlungen übernehmen. Der Erfolg des finnischen Bildungssystems basiert auf Chancengleichheit, individualisiertem und lebenslangen Lernen, inklusiver Bildung und dem häufigen Gebrauch unterstützender Technologie. Die frühkindliche Erziehung in Finnland legt Wert auf eine ausgewogene Entwicklung und die Rücksichtnahme auf andere, anstatt auf quantifizierbare Messwerte.

Moka Mera wurde mit diesen Werten entwickelt.

Moka Mera ist eine kreative Firma, die die Entwicklung von Kindern mit passenden Bildungsinhalten fördern möchte. Die Firma mit Sitz in Helsinki, Finnland arbeitet mit Unternehmen, Einrichtungen, Regierungen und Bildungsstätten aus aller Welt zusammen. Moka Mera arbeitet außerdem mit finnischen Universitäten, Expert*innen und Lehrer*innen zusammen, die die Entwicklung von Kindern unterstützen möchten.

Unsere Werte

Es ist egal, wie oft man hinfällt – wie oft man aufsteht, ist viel wichtiger.

Unsere Inhalte basieren auf den folgenden Werten:

Mach mehr Fehler!

„Moka“ ist finnisch für „Fehler“ und „Mera“ bedeutet „mehr“ auf Schwedisch. Die Inhalte von Moka Mera ermutigen Kinder, bei den Fehlern, die sie machen, Spaß zu haben. Wir schaffen eine sichere Umgebung, in der Kinder sich fallen lassen und diese Fehler wieder und wieder machen dürfen. Kinder lernen aus ihren Fehlern. Das macht sie zu wahren Superheld*innen!

Niemals aufgeben!

Das gebildete Durchhaltevermögen hilft Kindern nicht nur bei der Bewältigung ihrer aktuellen Probleme, sondern ermöglicht ihnen das Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Angewohnheiten, die sie auf die Herausforderungen als Teenager und Erwachsene vorbereiten.

Spielend lernen!

Spielen ist wichtig, denn hier werden die Grundlagen fürs Lernen, Erkunden, Lösen von Problemen und für das Verstehen der Welt und der eigenen Rolle gelegt. Kinder lernen durch Spielen. Kinder müssen Kinder sein dürfen!

Flexibel denken! 

Kognitive Flexibilität besteht aus zwei Kompetenzen: Flexibles Denken und Umdenken. Flexibles Denken hilft Kindern in der Interaktion mit anderen, bei der Problemlösung und beim Ausprobieren neuer Dinge.

Sicherheit steht an erster Stelle!

Wir schützen Ihre Privatsphäre und die der Kinder in unseren Apps und sammeln keine Nutzerdaten. Wir nutzen keine weiterführenden Links oder In-App-Käufe.

„Spielen ist eine Superkraft! Indem wir Kinder zum Spielen ermutigen, schaffen wir eine sichere, unterstützende und kreative Atmosphäre.“ 

Suzan Aledin, Mitgründerin, Moka Mera

Unsere Mission

Wir von Moka Mera wollen die Kreativität von Vorschulkindern fördern und stimulieren, indem wir auf verschiedenen Plattformen innovative, unterhaltsame und sichere Inhalte zur Verfügung stellen.

Alle Inhalte von Moka Mera erlauben es Kindern, altersangemessen und bedürfnisorientiert zu lernen und zu wachsen. Moka Mera bietet Lehrer*innen und Eltern außerdem unterstützende Materialien an.

Mehr erfahren

Unser Ansatz

Mehr erfahren

Unsere Partner